Umstellung der Mwst. in Office Auftragsprofi

Ab 01.07.2020 gilt in Deutschland die reduzierte Mwst. von 16%. Die Umstellung in Office Auftragsprofi ist sehr einfach zu bewerkstelligen. Gehen Sie wie folgt vor:

 

1. Unter Stammdaten - Mwst Tabelle tragen Sie den Mwst Satz in einer freien Zeile ein (Eingabe 0,16).


 

2. Unter Datei-Systemkonfiguration stellen Sie den Standard Mwst Satz auf 16% ein

 

3. In neu angelegten Aufträgen erscheint nun im Register „Sonstiges" der neue Mwst Satz. Bei vorhandenen und noch mit 19% erfassten Aufträgen muss der neue Mwst Satz hier manuell abgeändert werden. 

 

 

Tipp: Sollten Sie eine Rechnung mit 19% Mwst. ausgestellt haben und auf 16% korrigieren müssen, können Sie das unter Extrs's-Druckwiederholung vornehmen und die Rechnung neu ausstellen.

 


Drucken   E-Mail